kurzreisenundmeer.de plant 2017!

Das Bild zeigt verschiedene Fotos meiner letzten Reisen z.B. einen Papagei, Mein Schiff, einen Strand und einen Blick in den Harzer Wald

Es gibt doch nichts Schöneres als einen leeren Kalender, den man mit vielen tollen Ideen und Reiseplanungen füllen kann. Alles ist noch möglich und es ist viel Platz zum Träumen. meine Reiseplanung findest Du hier und die Reisepläne anderer Blogger/-innen in einer Blog-Parade auf www.yummytravel.de.

Mick und ich waren heute Abend etwas trinken und haben dabei die Grobplanung für die (Kurz)reisen im Jahr 2017 gemacht. Tatsächlich werde es im kommenden Jahr eher mehrere kürzere Reisen werden, denn in 2018 wollen und werden Mick und ich nach Grönland fahren, mindestens 3 Wochen und mit dem Schiff (Wir werden in den kommenden Monaten schauen, welche Kreuzfahrt wir machen; vielleicht wird es diese). Und da wir dafür schon etwas sparen müssen, werden wir im kommenden Jahr viel in Deutschland reisen. Aber seht selbst, was bisher geplant ist.

Januar

Wir nutzen fast jedes Jahr Angebot des Winterlichen Brandenburg. In den letzten Jahren waren wir beispielsweise schon in Hotels in Straußberg und Caputh. Mick hat mir zu Weihnachten (unter anderem) einen Gutschein für eine Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel geschenkt und so werden wir wahrscheinlich wieder ins The Lakeside – Burghotel zu Strausberg fahren. Dort hatte es uns vor zwei Jahren sehr gut gefallen und vor allem haben wir aus Berlin eine kurze Anfahrt (mit der S-Bahn).

Februar

Das Bild zeigt eine Möwe am Strand von Binz auf Rügen
Möwe am Strand von Binz

Im Februar geht es nun endlich nach Rügen in unser Lieblingshotel, das Seehotel BINZ-THERME Rügen. Wir sind endlich einmal wieder für fünf Tage dort und werden die Solebecken und die Saunen ausgiebig nutzen. und natürlich freue ich mich auf lange Wanderungen. Mal schauen, welche wir uns dieses Mal vornehmen. Und last but not least: Die Puddingsuppe, die es in der BINZ-THERME zum Frühstück gibt, ist eines meiner Highlights!

 

März/ April

Das Bild zeigt die Mein Schiff2 von TUI Cruises (Kreuzfahrt)
Die Mein Schiff 2

Auch wenn wir in 2017 etwas sparen müssen. Ohne Kreuzfahrt geht es jedoch gar nicht. Seitdem wir in 2009 unsere erste Kreuzfahrt an der Ostküste Kanadas gemacht haben, müssen wir mindestens einmal im Jahr aufs Schiff. Der Plan ist, dass wir eine einwöchige Kanaren-Kreuzfahrt machen. Da wir definitiv außerhalb der Osterferien fahren werden, hoffe ich darauf, dass wir ein günstiges Angebot finden. Gerne kannst Du mir in den Kommentaren dazu Tipps und Hinweise geben.

Im März oder April werde ich auch noch mit zwei Freundinnen nach Amsterdam fahren. Darauf freue ich mich schon sehr. einmal, weil ich dann Zeit mit meinen beiden Freundinnen verbringen kann und auch, weil ich endlich mal wieder nach Amsterdam möchte. Es ist schon ganz schön lange her, dass ich dort war. Und 2014 – als unser letzter Stopp auf unserer Island-Kreuzfahrt Amsterdam sein sollte – wurde dieser Stopp wegen der Wetterbedingungen abgesagt und wir sind gleich zurück nach Hamburg gefahren.

Mai

Der Mai ist der Monat im Jahr, in dem ich nie Urlaub nehme, weil es so viele lange Wochenenden gibt. Und der Mai ist auch in Berlin so schön. Allerdings kann ich gut nachvollziehen, wenn Du z.B. Himmelfahrt und Pfingsten mit Urlaubstagen verbindest und so mit weniger Urlaubstagen einen richtig lange freie Zeit hast. Was Mick und ich an dem ersten Maiwochenende machen, wissen wir noch nicht, aber an dem Himmelfahrts-Wochenende wollen wir auf jeden Fall mit meinem Schwiegervater in den Harz fahren. Das haben wir bereits im letzten Jahr gemacht und waren bei der Saisoneröffnung des Liebesbankwegs dabei, die immer am Sonnabend nach Himmelfahrt ist. Und natürlich werden wir uns sicherlich aus dem Wanderbuch der Harzer Wandernadel* einige Stempelstellen heraussuchen, zu denen wir wandern.

Das Bild zeigt einen Blick in den Harzer Wald. (reiseplanung Mai 2017)
Wunderschöner Wald im Harz

Juni

Im letzten Jahr war ich nur für fünf Tage in Kroatien und das ist mir zu wenig. Daher fliege ich über Pfingsten für einige Tage hin und besuchen meine Verwandten. Leider werde ich nur eine Stippvisite zur Insel Pag zu unserem Ferienhaus machen, aber dorthin fahren Mick und ich dann im Spätsommer.

Juli

Im Juli fahren wir mit Micks Vater nach Bayern, in den Bayerischen Wald. Wir mieten dort dann immer eine Wohnung im Feriendorf am Hohen Bogen. Das haben wir in den letzten Jahren nun schon gemacht und es ist immer so schön, die Landschaft wiederzusehen. Und natürlich genieße ich auch die Bayerischen Schmankerl! Vor oder nach dem Aufenthalt im Feriendorf werden wir noch wandern oder mit einem Kanadier auf dem Regen fahren. Mick hat einmal von einer Tour gehört, die von Cham nach Regensburg führt. Wenn es die noch gibt, dann machen wir die vielleicht. Wenn Du dazu Hinweise hast, wäre ich Dir auch dafür dankbar!

August/ September

Den August werden wir dieses Jahr sehr wahrscheinlich in Berlin verbringen. Das finde ich aber gar nicht schlimm, den Berlin im Sommer ist toll! Wir wohnen nur fünf S-Bahn-Stationen von einigen Seen entfernt und werden sicherlich nach der Arbeit mal häufiger in den Schlachtensee springen. Und im September geht es dann noch einmal für eine Woche nach Pag. Ich war dieses Jahr Ende September dort und hatte den Strand, der 100 Meter von unserem Ferienhaus entfernt ist, für mich. Seht selbst:

Das Bild zeigt einen Strand auf der Insel Pag, Kroatien (Reiseplanung 2017)
Ein kleiner Privatstrand auf der Insel Pag

Oktober

Im Oktober gibt es ja dieses Jahr zwei lange Wochenenden. Das Wochenende rund um den 3. Oktober und das Wochenende rund um den Reformationstag, der sich dieses Jahr zum 500. Mal jährt und deswegen dieses Jahr in ganz Deutschland ein Feiertag ist. An beiden langen Wochenenden werden wir unterwegs sein; wir haben nur noch keinen Plan dafür gemacht (Ich plane zwar gerne, aber dann doch nicht alles so weit im Voraus…) Sicherlich wird eines der Wochenende für eine Städtereise genutzt und das andere zum Wandern.

November

Das Bild zeigt einhen Papagei. Es wurde im Loro Parque aufgenommen. (Reiseplanung 2017)
Papagei im Loro Parque

Der November ist bei uns wie immer für Teneriffa reserviert. Also nicht der gesamte November, leider. Zehn Tage sind wir jedes Jahr dort, um noch einmal Sonne und Kraft zu tanken. Die ersten Jahre waren wir jeden Tag unterwegs und kamen zwar glücklich, aber nicht unbedingt ausgeruhter zurück. In den letzten Jahren haben wir es ruhiger angehen lassen. Wir genießen die Zeit dort immer sehr. Über unsere diesjährige Reise wird es bald einen Blogeintrag geben.

Dezember

Im Dezember sind wir immer sehr gerne in Berlin. In der Adventszeit möchte ich nicht verreisen; die ist auch zu Hause so schön. Wir sind allerdings fast jedes Wochenende auf Weihnachtsmärkten in Brandenburg oder Sachsen-Anhalt.

So, das war die grobe Planung meiner bzw. unserer Reisen in 2017. Natürlich werden sicherlich noch spontane Kurzreisen an Wochenenden dazu kommen und auch dienstlich bin ich viel unterwegs und werde auch darüber berichten. Und ich möchte DIr auch über vergangene Reisen erzählen z.B. nach Kanada und Australien.

Wie sehen Deine Reisepläne für das Jahr 2017 aus? Planst Du eher am Beginn des Jahres oder entscheidest Du Dich eher im Verlauf spontan, wohin Du fährst. Gerne kannst Du dazu in den Kommentaren etwas schreiben und auch dazu, was Dich rund ums Thema Reisen noch interessieren würde und worüber Du gerne lesen möchtest.

Ich wünsche Dir einen guten Start in ein friedliches Jahr 2017, welches viele schöne und interessante Reisen für Dich bereit hält!

LG Diana

 

Disclaimer: Die mit * versehenen Links sind Links aus dem Amazon Partnerprogramm. Wenn Du Artikel über diese Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision ohne Mehrkosten für Dich.

Share

6 thoughts on “kurzreisenundmeer.de plant 2017!

  1. Das klingt vielversprechend – so weit bin ich dieses Jahr noch gar nicht. 😉

    Mein Tipp für Eure Kanaren-Kreuzfahrt wäre MSC, da stimmt das Preisleistungsverhältnis.

    1. Hallo, vielen Dank für den Hinweis. Wir sind auf der MSC Magnifica 2014 nach Island gefahren und es war toll und tatsächlich ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

      Wir haben leider nur eine Woche und fliegen auf die Kanaren und fahren dann von dort aus einige Inseln an. Leider bietet MSC solche Fahrten nicht an. Wir haben jetzt letzte Woche spontan über JUST AIDA First Minute eine einwöchige Kreuzfahrt Ende März gebucht. Ich bin sehr gespannt auf das erste AIDA Schiff, mit dem ich fahre (es wird entweder die AIDAblu oder die AIDAsol). Ich werde auf jeden Fall berichten.

  2. Eine gut gemachte Seite, übersichtlich und mit vielen interessanten Informationen! Ich bin mal gespannt, ob es mit Grönland 2018 bei euch klappt, ich drücke jedenfalls die Daumen! Ich war ja vor 10 Jahren dort mit Hurtigruten, ebenfalls West-Grönland mit den gleichen Stationen, die der von euch vorerst ausgewählte Anbieter anfährt. Wir sind seinerzeit nach Grönland geflogen und dort erst eingeschifft. Der Preis war vergleichbar. Muss mir direkt mal wieder die Fotos angucken…
    Sehr interessant auch die Beiträge zu Rügen und Harz! Weiter so, ich bleibe dabei! 🙂

    1. Hallo Robert,
      vielen Dank für den Kommentar. Ich freue mich, dass Dir die Beiträge und die Informationen gefallen. Nach Grönland zu fliegen und dort einzuschiffen ist eine gute Idee und ich werde die Idee auf jeden Fall in die Reiseplanung einbeziehen! Danke!
      Ja, ich hoffe auch, dass es mit Grönland klappt. Ich möchte endlich ins Eis!
      Bis dahin wird es allerdings warm: Ab der kommenden Woche berichte ich über unsere Kreuzfahrt ins Mittelmeer, die wir im letzten Juli gemacht haben!
      Weiterhin viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.