Mein Monatsrückblick für August 2017

Welche Reiseimpressionen haben im August am besten gefallen? Pag, San Sebastian, Australien oder das Murnauer Moos?

Jeden Monat lasse ich Dich über meinen Instragram-Account an meinen Reisen teilhaben bzw. an meinen Erinnerungen daran. Und am Ende jedes Monats erstelle ich einen Monatsrückblick, welche Bilder am besten ankamen und am meisten geliked wurden. In den Top 9 im August waren das Bilder…

… von der Insel Pag in Kroatien

Ich bin gerade heute von einer Reise zur kroatischen Insel Pag zurückgekehrt. In den nächsten Tagen erscheint mein Blogartikel, in dem ich Dir zeige, warum ich so gerne auf die Insel fahre. Drei meiner Pag-Bilder haben es in die Top 9 geschafft. Auf Platz 1 ein kleines Holzbötchen mit Außenborder, was direkt an dem Betonsteg festgemacht ist, an dem ich lag und meine Bücher verschlungen habe (Ich habe dieses Mal nicht so viele Wanderungen gemacht, sondern sehr viel gelesen, geschlafen und gegessen). Willst Du wissen, was ich gelesen habe? Trotzdem ich schon so oft in Kroatien war, kannte ich bisher die Gebrauchsanweisung für Kroatien noch nicht und fand die sehr spannend.

*

Und dann las ich noch ein Buch von Danijela Pilic, der Tochter von Niki Pilic: Sommer vorm Balkan. Das fand ich wirklich lesenswert! Einiges davon war mir aus meiner Jugend vertraut und dann fand ich es auch spannend zu lesen, wie es ist, als Jugendliche nach Deutschland zu ziehen und hier komplett neu anfangen zu müssen.

*

Neben dem Bild von dem Boot fand noch die Promenade von Pag ziemlichen Anklang sowie ein Blick über die Pager Bucht.

…aus Australien

Ich habe 1996 ein Jahr in Australien, in Melbourne, studiert und war 1999 und dann 2007 noch einmal dort. Im August habe ich sehr viel an meine Studienzeit und an meine Reisen in Australien gedacht und einige Bilder auf Instragram gepostet. Besonders gefallen hat ein Bild der Pinnacles; das sind hunderte von Steinsäulen, die sich aus dem Sand erheben. Wunderschön! Die Pinnacles habe ich während meiner Westaustralien-Tour 2007 besucht. Dort habe ich von Exmouth aus auch eine Whalewatching-Tour gemacht, auf der ich das tolle Bild der riesigen Brustflosse eines Buckelwals gemacht habe. Ich hoffe, dass ich bald wieder nach Australien komme. Dann könnte ich auch meine Ziele 27, 28 und 47 meiner Reise-Bucket-List vielleicht abhaken.

…aus San Sebastiàn

Auf dem dritten Platz der Top 9 des Monats August schaffte es das Bild der Bucht von Donostia-San Sebastiàn, wo ich im April war. Die Stadt hat mit sehr gut gefallen und ich habe darüber auch einige Blogbeiträge geschrieben. Zum einen war ich sehr begeistert von der Mordernen Kunst, die man einfach so auf Straßen und Plätzen bewundern konnte. Zum anderen habe ich dort so leckere Pinxtos probiert, dass ich schon allein deswegen noch einmal ins Baskenland reisen könnte. Du kannst hier nachlesen, wie toll die geschmeckt haben und welche Leckereien ich sonst noch entdeckt habe. Und falls Du nach einer Unterkunft schaust, kannst Du hier nachlesen, in welchem Hotel ich gewohnt habe und wie es mir gefallen hat. Einen weiteren Artikel über meine Zeit in San Sebstiàn wird noch veröffentlicht.

…von meiner Wanderung durch das Murnauer Moos

Ende Juli war ich im Murnauer Moos wandern und habe im August von dieser Wanderung noch einige Bilder gepostet. Drei davon haben es unter die neun Bilder mit den meisten Herzchen geschafft: das Bild des Ramsachkirchleins „Ähndl“, die Aufnahme eines Knabenkrauts und von einer Blauflügel-Prachtlibelle. Ich denke oft an die Wanderung zurück und werde auf jeden Fall im Blauen Land noch weitere Wanderungen machen, zum Beispiel auf den Spuren des Blauen Reiters. Dafür habe ich auch schon genau den richtigen Wanderführer entdeckt, der auf die Weihnachtswunschliste wandert:

*

Disclaimer: Diese Reisen wurden komplett von mir geplant und selbst bezahlt und in keiner Weise gesponsert. Die mit * versehenen Links sind Links aus dem Amazon Partnerprogramm. Wenn Du Artikel über diese Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision ohne Mehrkosten für Dich. Ich erfahre auch nicht, wer Einkäufe getätigt hat.

Pin it…

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn Du ihn auf Pinterest teilst:

Die neun Bilder, die meinen Instragram-Followern im August 2017 am besten gefallen haben.

Artikel, die Dich noch interessieren könnten...

  • Liebster Award – 11 Fragen an kurzreisenundmeer.de11/02/2017 Liebster Award – 11 Fragen an kurzreisenundmeer.de (6)
    Vielen Dank, liebe Birgit (https://reiseflut.blogspot.de), dass Du mich für den Liebster Award nominiert hast. Ich bin ja noch ganz „frisch“ beim Bloggen und habe meinen Blog erst im […]
  • Wanderung um das Murnauer Moos12/08/2017 Wanderung um das Murnauer Moos (12)
    Ich weiß nicht, wann ich das erste Mal vom Murnauer Moos gehört hatte, aber seit zwei Jahren steht eine Wanderung um das Moos immer auf meiner Weihnachtswunschliste. Mit der dazugehörenden […]
  • Snack-Tipps: San Sebastián – Pinxtos und mehr22/05/2017 Snack-Tipps: San Sebastián – Pinxtos und mehr (4)
    Pinxtos-Bars In San Sebastián gibt es sehr viele Pinxtos-Bars, baskisch auch jatetxea genannt. Pinxtos, das sind baskische Tapas, also kleine Häppchen mit Käse, Schinken, Meeresfrüchten […]
Share

4 thoughts on “Mein Monatsrückblick für August 2017

    1. Liebe Barbara,
      ja, genau dafür steht es und das war wirklich eine Reise zum Entspannen. Da ich schon so oft auf Pag war und jederzeit hinfahren kann, habe ich dort auch nicht das Gefühl etwas zu verpassen. So konnte ich Sonne, klares Wasser, gutes Essen und Zusammensein mit Familie und Freunden genießen.
      LG Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.